Manager (w/m/*)** WFO / WFM Inhouse.

Von
  • 3. Juli 2019

Oliver Noll Personalberatung

Workforce-Spezialist (w/m/*)** für 4 Standorte national und international gesucht.

Standort Großraum München
Berichtslinie Geschäftsleitung
Bedarf: ab sofort


Das Unternehmen

Das internationale Unternehmen verfügt im Konzern über mehrere zehntausend Mitarbeiter. Der Unternehmensteil, den wir betrachten, hat seinen Standort in
Süddeutschland. Er verfügt über 800 Mitarbeiter, die an 4 Standorten in der DACH-Region tätig sind. Als Teil einer Unternehmensgruppe ist der Bereich für Contact-Center-Lösungen für die B2C- und B2B-Zielgruppe des Mutterunternehmens ausgerichtet.

Der Schwerpunkt liegt im Segment Finance. Die freundliche Art und die offene Kultur des Unternehmens ermöglichen es, sich persönlich einzubringen und zu entwickeln. Es gibt eine stabile, langjährige Mitarbeiterbasis, mit einer aktiven Personalentwicklung. Als Finance-Unternehmen ist es dynamisch und verfügt über solide Grundlagen für eine permanente Weiterentwicklung auf professionellem, dynamischem Niveau.

Im Fokus des Anspruchs stehen höchste Kundenorientierung auf allen Ebenen, sowie eine exzellente Service- und Produkt-Qualität. Der Vertrieb und die Kundenbetreuung erfolgt über eigene Filialen, Online-Angebote und Plattformen. Eine zentrale Rolle nimmt der Customer Service ein.

Die Aufgaben

Sie sind verantwortlich für den Bereich WFM/Ressourcen-Planung und -steuerung. Sie leiten ein Team von aktuell 6 Mitarbeitern. Zudem sind Sie wichtiger Ansprechpartner und Berater für die Fachbereiche Geschäftsführung, die Operations, die Prozessentwicklung und die Prozesssteuerung. Sie agieren auf zahlreichen Hierarchieebenen, national und international.

Ihre Kernaufgabe liegt darin, über die gesamte Wertschöpfungskette die Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen zu analysieren und zu optimieren und den operativen Betrieb fortlaufend optimal zu gestalten.

  • Sie unterstützen die Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie und erarbeiten Implikationen
  • Sie sind verantwortlich für die Vereinheitlichung von Methoden und Tools sowohl für die Analyse, Dokumentation sowie Modellierung der Prozesse und
    entwickeln diese kontinuierlich weiter
  • Sie erarbeiten für die Management-, Kern- und Support-Prozesse relevante KPI aus und analysieren diese
  • Sie wirken bei Prozess übergreifenden Projekten erfolgreich mit
  • Sie haben die Verantwortung für die kurz-, mittel- und langfristige Ressourcenplanung/-Steuerung
  • Sie verantworten den Forecast

Ihre Erfahrungen & Qualifikationen

 

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit mathematischem/ betriebswirtschaftlichem Hintergrund ODER eine vergleichbare berufliche Ausbildung bzw. Erfahrung
  • 7+ Jahre professionelle Berufserfahrung im Contact-Center- und Workforce-Management (WFM) mit Führungserfahrung
  • Tiefes Verständnis für Prozesse, insbes. innerhalb des WFM
  • Knowhow in den Bereichen Personal-Forecasting und -Sizing
  • Hervorragend ausgeprägte Projektmanagement-Skills
  • Erfahrungen im Stakeholder- / Schnittstellen-Management
  • Erfahrung in der erfolgreichen BR-Arbeit und der zielführenden, empathischen Abstimmung
  • Idealerweise professionelle Kenntnisse der WFM-Software bspw. Teleopti, Aspect etc.
  • Professionelle Erfahrung mit Enterprise Systemen (Genesys) und Routing bzw. Routing-Plattformen
  • Treiber-Mentalität „Can-do-Attitude“, Überzeugungsfähigkeit
  • Durchhaltevermögen, in der Lage sich gegen Widerstände zu behaupten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Selbstorganisation
  • Stark ausgeprägtes analytisches, strategisches Denken, dazu eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Innovationsfähigkeit und Begeisterungsfreude
  • Kontaktfähigkeit (offen und verlässlich im Beziehungsmanagement)
  • Reisetätigkeit (3-4 Tage pro Monat)
  • Kommunikationsstark und gerne mit Sprache arbeitend, sichere englische Sprachkenntnisse

Das bietet Ihnen das Unternehmen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem erfolgreichen und soliden Unternehmen
  • eine anspruchsvolle Position mit Gestaltungsspielraum
  • abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgaben
  • hohe Eigenverantwortung und aktive Mitgestaltung
  • strukturierte, intensive Einarbeitung
  • ein wertschätzendes Miteinander in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • eine Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wollen Sie mehr zu dieser Position erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

** Aus Gründen der besseren Lesbarkeit ist im Text die männliche Form gewählt. Selbstverständlich sind die Geschlechter gleichermaßen angesprochen.